MarketPeak Erfahrungen: Die innovative Plattform für den Blockchain-Investor!

MarketPeak tokenized assets

[ LETZTES UPDATE DES ARTIKELS AM 22.10.2020!!!] Die digitale Fintech-Plattform MarketPeak ist seit Mai 2019 auf dem Markt und verspricht, nach den aktuellen Erfahrungen, vor allem durch das innovative Konzept schon jetzt ein absoluter Geheimtipp zu sein!

MarketPeak ist Teil des PEAK-Ökosystems, welches auf 3 Säulen aufgebaut ist: Die Plattform MarketPeak, die PEAK-DeFi Wallet App und die PEAK-DeFi Plattform für Funds.

Auf MarketPeak findest Du zum einen alles zum Thema Weiterbildung & Education und die Software für das PEAK-Token Minting. Ziel von MarketPeak ist es eine starke Community aus kryptobegeisterten Menschen bilden um so die Themen Blockchain, Kryptowährung und dezentrale Finanzen zu Mainstream zu verhelfen.

Ich beobachte MarketPeak schon von Anfang an und bin auch mit dem Team in regelmäßigen Kontakt, daher kann ich Dir hier Informationen aus erster Hand geben und will Dir meine persönliche Meinung und Erfahrungen zu dem Unternehmen schildern.

Ich, als begeisterter Blockchain-Enthusiast, bin absoluter Fan der DeFi-Technologie (Decentralized Finance), was meiner Meinung nach der große Durchbruch der Blockchain Technologie sein könnte. Hier ist MarketPeak auf gutem Kurs die erste DeFi-Plattform zu werden, die wirklich von einer großen und aktiven Community getragen wird, was ich extrem zukunftsweisend finde.

Aber bei MarketPeak soll man nicht nur in innovative Projekte investieren können, sondern sich auch über ein äußerst attraktives Belohnungssystem ein passives Einkommen aufbauen können! Auch das habe ich mir in diesem Artikel genauer angeschaut und beschreibe meine Erfahrungen.

Zuguterletzt habe ich natürlich immer genaues Augenmerk darauf ob ein Unternehmen seriös wirkt und werde Dir im Detail meine Punkte schildern.
Interesse geweckt? Dann solltest Du unbedingt meinen Erfahrungsbericht zu MarketPeak bis zum Ende lesen!

MarketPeak – Erfahrungen

In diesem Beitrag werde ich Dir meine Erfahrungen mit der, meiner Meinung nach, sehr seriösen Fintechplattform MarketPeak schildern. MarketPeak ist eine Plattform, welche regelmäßig auditiert wirdHierdurch soll Betrug ausgeschlossen werden! Außerdem werde ich dir genau aufzeigen wie meine Meinung zustande kommt und in welche Produkte du dort investieren kannst.

Als besondere Möglichkeit stelle ich Dir zusätzlich das Affiliate-System von MarketPeak vor. Hier kannst du Dir attraktive Belohnungen über Weiterempfehlungen verdienen. Aber dazu gleich mehr…..

Erhalte exklusive Investment Tipps

Bleibe auf dem Laufenden mit unserer Investment4Insider Telegram Gruppe

MarketPeak Erfahrungen – Das Team

Um die Seriösität und die Zukunftschancen eines Unternehmens zu beurteilen schaue ich mir zu allererst immer das Team an.

Gründer und CEO von MarketPeak ist Sergej Heck, der schon weitreichende Erfahrungen zum einen im Online-Marketing und auf der anderen Seite im Bereich der Zukunftstechnologien Blockchain und Kryptowährungen vorzuweisen hat. Er ist Buchautor und hat sich im Online-Marketing bereits eine großen Namen gemacht, indem er schon für etliche Unternehmen tätig war und sich ein großes Netzwerk aufgebaut hat. Er ist Inhaber von Blockchain Hero, CoinKurier und CoinConcepts, was ihn im Bereich Blockchain und Kryptowährungen zu einem echten Experten macht.

Im Bereich Vertrieb ist CSO David Glades tätig, der sich schon lange mit Bitcoin und Blockchain beschäftigt. 2014 war er einer der ersten, der den Bitcoin in Europa bekannt gemacht hat. Er ist ein absoluter Experte im Bereich Blockchain, Bitcoin und Kryptowährungen und wird auch als der “Blockchainvisionär” bezeichnet. Er hat weitreichende Kontakte in der ganzen Branche und ist daher eine ideale Besetzung für diese Position.

Zuletzt sollte noch CTO Benjamin Bendig genannt werden. Er bringt viel relevantes Know-how zu MarketPeak und ist aufgrund seiner Erfahrungen einer echter Blockchain-Experte. Er gründete das Start-Up Based Global und arbeitete als Entwickler für Bitwala, einem Fintech-Unternehmen für Blockchain-Banking.

MarketPeak Erfahrungen – Website und Social Media

Die offizielle Website* von MarketPeak macht einen strukturierten und sehr guten Eindruck. Am Anfang sieht man die Landing-Page, auf der man zu allen Bereichen navigieren kann und sich ein kurzes Video ansehen kann, in dem das Unternehmen MarketPeak kurz vorgestellt wird. Das Unternehmen ist in Dubai gemeldet, was im Impressum ersichtlich ist.

Auf der rechten Seite kannst Du auch schon die verschiedenen Social-Media Buttons entdecken. MarketPeak ist mit einer Unternehmenspräsenz auf Facebook, Telegramm, Twitter, YouTube und Instagram vertreten und dort auch aktiv.

Ein umfangreiches Whitepaper und eine Roadmap mit weitreichenden Zielen bis zum Februar 2021 sind ersichtlich. Hier wird die Entwicklung einer komplette dezentralen Plattform angestrebt.

Was ist das Ziel von MarketPeak?

Viele Start-up’s im Bereich Fintech stehen oft vor der Wahl, wie viel Budget sie in das Marketing stecken. Oft entscheidet genau das über den Erfolg eines Unternehmens. Aber auch eine zu starke Fixierung auf das Marketing stellt Probleme dar, da damit oft zuviel Etat gebunden wird. Nach unseren Erfahrungen leidet dann oft die technische Umsetzung des Produkts darunter, welches allerdings die Kernkompetenz darstellen sollte.

An diesem Punkt kommt MarketPeak ins Spiel. Auf der Fintech-Investment Plattform werden vorher geprüfte Firmen und deren Produkte den potentiellen Käufern und Investoren näher gebracht. Die große Community sorgt dafür, dass das Unternehmen schnell bekannt wird und so auf ein eigenes Marketing verzichten und sich auf ihr Produkt fokussieren kann, was auch die MarketPeak Erfahrungen zeigen.

Das Geschäftsmodell von MarketPeak ist also deutlich erkennbar, ist in einer soliden Nische angesiedelt und hat vor allem auch großes Zukunftspotential.

Warum ist der Markt jetzt so interessant

Aktuell sind aufgrund fehlender finanzieller Infrastruktur nur ca. 15% der Menschen an Kapitalmärkte angeschlossen. Aufgrund der rapide steigenden Adaption von digitalen Währungen werden diese Menschen angebunden werden. Bei der Tokenisierung werden Vermögenswerte aller Art auf der Blockchain abgebildet und in eine Anzahl Teile aufgeteilt, die sogenannten Tokens. Prinzipiell kann alles mögliche tokenisiert werden um es für normale Investoren zugänglich zu machen, wodurch ein riesiger neuer Markt entsteht.

Wesentliche Aspekte für die Massenadaption hierfür sind Facebooks Libracoin, welcher nächstes Jahr kommen wird und etwa 2,4 Mrd. Menschen auf das Thema aufmerksam machen wird und die offizielle Kryptowährung Chinas nochmal 1,4 Mrd. Menschen.

Aber auch durch eine steigende Adaption von Kryptowährungen in Smartphones werden mobile Payments ermöglicht und vielen Leuten Zugang zum Finanzsystem geschaffen, die einzige Vorraussetzung ist eine Internetverbindung. Die meisten namhaften Smartphonehersteller integrieren bereits digitale Wallets auf ihren neuen Smartphones, z. B. Samsung. Sogar Paypal hat Bitcoin jetzt in ihr Zahlungssystem integriert, was für mich als einer der ausschlaggebenden Punkte zählt.

Daher werden im nächsten Jahr unglaublich viele neue Investoren und User mit einem geringeren Budget hinzukommen und es wird zu einem Massenphänomen kommen. Hochrechnungen zufolge werden bis zu 5 Mrd. Menschen auf das Thema Blockchain mobilisiert, wobei es aktuell gerade einmal 42 Mio. sind. Genau für diese Menschen sind die Möglichkeiten, die Kryptowährungen, tokenized assets und dezentrale Finanzen bieten perfekt und Du kannst mit diesem Wissen schon jetzt profitieren! 

Das Prinzip der Tokensierung und die dezentralen Finanzen werde ich für Dich in meinen nächsten Beiträgen noch genauer beleuchten.

MarketPeak Erfahrungen

JETZT KOSTENLOS ANMELDEN*

In welche Produkte kannst du investieren?

Du kannst bei MarketPeak in eine Reihe interessanter Produkte investieren. Der große Vorteil gegenüber Mitbewerbern ist die Vielzahl der verfügbaren Produkte. Nachdem Du dich einmal verfiziert hast, bzw. einen sogenannten KYC (know your customer) absolviert hast, kannst Du die komplette Plattform nutzen und in jedes Produkt investieren.

Auch das persönliche Dashboard ist sehr übersichtlich gehalten. Das Menü und die Navigation weist eine klare Struktur auf und ist völlig intuitiv zu bedienen. Entsprechende MarketPeak Erfahrungen belegen dies.

Education & PEAK-Token-Minting: Die Membership-Pakete

Eine sehr interessante Möglichkeit um an der Entwicklung von MarketPeak und dem gesamten Ökosystem um dem PEAK-Token teilzuhaben und gleichzeitig noch enormen Mehrwert zu bekommen sind die Membership-Pakete. Es sind aktuell 7 Stück erhältlich, wobei diese von 125$ – 15.000$ reichen. Wichtig zu erwähnen ist, dass diese Mitgliedschaften lebenslange Gültigkeit besitzen.

MarketPeak Memberships

MarketPeak Erfahrungen Pakete

Generell bekommst Du hier Mehrwert auf 3 verschiedenen Ebenen:

  • Education: Online-Coachings und Webinare in den Bereichen Blockchain, Marketing & Persönlichkeitsentwicklung, wobei ich auf den Bereich Blockchain näher eingehen will.

Hier sind sowohl Webinare mit dem CTO Benjamin Bendig enthalten (Paket Marketer), aber auch Spezial-Webinare zum Portfolioaufbau, wodurch jeder Investor tiefer einsteigen und zum “Insider” werden kann: Beim Cointipp-Webinar (Paket ALL-IN) wird jeden Monat eine Tiefenanalyse eines relativ unbekannten Projektes vorgestellt (Paket ALL-IN), wobei die in der Vergangenheit vorgestellten Projekte bemerkenswerte Entwicklungen von bis zu 700% innerhalb von wenigen Wochen gemacht haben (keine Garantie für die Zukunft!). Oder es ist auch eine komplette Portfolioberatung (Paket Silber) im Bereich Kryptowährungen verfügbar. Ein besonderes Highlight ist auch die Tradingsoftware Bitpoly (Paket Enterprise), mit der du über Telegram auf etlichen großen Börsen traden kannst. Dieser Teil ist nach meinen Erfahrungen wirklich sehr umfangreich aufgebaut und äußerst hilfreich egal ob Einsteiger oder ob du schon länger im Kryptomarkt aktiv bist.

  • PEAK-Token und das Minting-Programm: Über die PEAK-Token kannst Du an der Unternehmensentwicklung von MarketPeak teilhaben und ist somit vor allem für Investoren hochinteressant.

Bei jedem Paket wird der komplette Paketwert in PEAK-Token über 20 Monate geminted (5% pro Monat). Minting bedeutet, dass die Token nicht auf einmal sondern nach und nach über einen bestimmten Algorithmus erstellt werden. Außerdem ist zu Beginn noch ein 12 monatiges Bonus-Minting mit bis zu 7% pro Monat inbegriffen. Du hast also nach 32 Monaten bis zu 184% des ursprünglichen Paketwerts wieder in PEAK-Token auf Deiner Wallet und Du profitierst zusätzlich von der Wertentwicklung des PEAK-Tokens. Natürlich kannst Du den PEAK-Token auch jederzeit an eine der 6 verfügbaren Börsen offiziell handeln. Und das beste ist, über das Minting-Programm erhältst Du den PEAK-Token zu Vorzugskonditionen und kannst ihn dann sofort zu einem teurerem Preis an eine der folgenden Börsen verkaufen: ProBit, Bibox, Uniswap, P2PB2B, Coinsbit & Vindax.

Dazu kommt noch, dass der PEAK-Token natürlich auf CoinmarketCap gelistet ist, auf der Ethereum Blockchain und somit auf Etherscan einsehbar ist und offiziell auditiert wurde. Es besteht außerdem auch eine Kooperation mit ivendPay, in dessen Zahlungssystem der PEAK-Token über die DeFi-App integriert wurde. IvendPay ist vor allem in Asien sehr stark in einer Vielzahl von Geschäften und Automaten verbreitet.

  • Belohnungsplan: Dieser wird über die ersten drei Pakete nach und nach freigeschalten. (Für weitere Infos siehe Abschnitt ‘Rewardsplan’)

MarketPeak Peak Minting

Die PEAK DeFi Wallet App

Die dezentrale Defi-App für IOS und Android ist im August 2020 gelauncht worden.

Folgende Features sind bereits jetzt enthalten bzw. werden noch bis spätestens Q4 2020 implementiert werden:

  • Dezentrale Wallet für alle ERC-20-Token und digitale Collectibles
  • Eine Transaktionsübersicht und der Portfoliowert in USD und ETH kann eingesehen werden inkl. der prozentualen Veränderung der letzten 24 Stunden
  • Senden und Empfangen aller ERC-20 Token
  • Die Benutzung von QR-Codes ist implementiert
  • 4 verschiedene Sprachen sind verfügbar (englisch, russisch, vietnamesisch und chinesisch).
  • „Watch-Mode“: Das Beobachten von ETH-Adressen ist über die Wallet möglich
  • Multiple Wallets können eingerichtet werden
  • Das Tauschen von Token kann direkt in der Wallet erfolgend über eine integrierte Dezentrale Börse (DEX)
  • Der Kauf von Kryptowährungen (z. B. Ethereum) ist über Kreditkarte möglich
  • DeFi-Tab: über die App können somit sämtliche DeFi-Protokolle wie z. B. Maker, Compound, Aave und selbstverständlich auch Peak-DeFi genutzt werden (absolutes Alleinstellungsmerkmal der App)
  • Staking Plattform ermöglicht das Generieren von passivem Einkommen

MarketPeak Erfahrungen – Ausblick in die nahe Zukunft

Der Blick in die Zukunft von MarketPeak lässt viel positives erkennen. Allein wenn man betrachtet was alles in so kurzer Zeit, also gerade mal einem Jahr, erreicht wurde, ist das schon bemerkenswert. Hier brauchen andere Unternehmen Jahre um vergleichbare Fortschritte zu erreichen. Daher bin ich sehr zuversichtlich, dass die gesetzten Ziele auch dieses Mal mehr als nur erfüllt werden.

Die Ziele für das PEAK Ökosystem sind ein PEAK Preis von 0,75 $, mindestens die zweitgrößte DeFi App zu werden und die Fertigstellung der dezentralen Plattform für Funds bis Ende 2020. Hier wird das Hauptprodukt ein denzentraler Fund für Kryptowährungen werden, welcher ein sehr innovatives Konzept verspricht.

Fazit: Der DeFi-Markt entwickelt sich zur Zeit rasch und zieht immer mehr Interesse auf sich. Das PEAK Ökosystem ist hier mit einem äußerst durchdachten Konzept dabei in diesem Markt eine tragende Rolle zu spielen und sich schon ganz am Anfang sehr gut zu positionieren. Eine Investition ist aus diesen Gründen aktuell sehr interessant, da die Chancen in diesem Markt enorm hoch sind.

MarketPeak Erfahrungen – Vorteile

Die Fintech-Plattform MarketPeak hat im Vergleich zu anderen Firmen in der Branche einige Vorteile:

  • Nur eine einmalige Verfizierung (KYC) ist nötig, statt wie üblich bei jedem Projekt
  • Vergünstigte Konditionen für alle bei MarketPeak registrierten Nutzer!
  • PEAK-Token ist auditiert, auf CoinmarketCap gelistet und auf der Ethereum-Blockchain einsehbar
  • PEAK-Token ist auf 6 Börsen handelbar
  • Vorzugskonditionen im PEAK-Minting-Programm mit bis zu 84% Bonus!
  • Dezentrale App mit integrierter Wallet erhältlich
  • Start der DeFi-Plattform Q4 2020
  • Die DeFi-Plattform ist auditiert von Quantstamp
  • Attraktive Belohnungen für Affiliates
  • Die Registrierung ist für jeden kostenlos!

JETZT KOSTENLOS ANMELDEN*

MarketPeak Erfahrungen – kostenlose Registrierung

Zu allererst solltest Du dich kostenfrei bei MarketPeak registrieren. Dafür klickst Du oben rechts auf der Landingpage* auf ‘Join now’ bzw. ‘Jetzt anmelden’ oder direkt hier* und trägst Deinen Namen, Deinen Usernamen und Deine E-Mail Adresse in das Anmeldeformular ein. Nach Bestätigung Deiner E-Mail Adresse kannst Du Dir Dein persönliches Dashboard ansehen.

Danach ist die Verifizierung deines Accounts, ein sogenannter KYC (“know your customer”) nötig. Du solltest ein Ausweisdokument bereit halten, denn die Verifizierung erfolgt über einen Dienstleister per Video. Danach kannst Du auch schon die komplette Plattform MarketPeak nutzen und in alle Produkte investieren! Der Minimalbetrag für Invests ist 100,- $. Die Einzahlung erfolgt in BTC von Deinem externen Wallet. Ich persönlich nutze hierfür, wie auch für alle meine anderen Investments, ein Hardware-Wallet aufgrund der höheren Sicherheit. Hier kann ich dir nach meinen Erfahrungen auf jeden Fall das LEDGER NANO S* empfehlen.

Wenn Du noch keine Bitcoins hast, kann ich Dir aufgrund meiner positiven Erfahrungen die Kryptobörse Coinbase* empfehlen, bei der Du mit diesem Link* auch einmalig 10$ in BTC geschenkt bekommst! Bei Fragen kannst Du mich auch gerne in unserer TELEGRAM-GRUPPE kontaktieren.

Als Affiliate profitieren – Der Rewardsplan

Bei MarketPeak erfolgt das Marketing und die Vergrößerung der Community durch die Community selbst. Durch einen vielschichtigen und äußerst interessanten Rewardsplan kannst auch Du profitieren und dir ein passives Einkommen aufbauen.

Der Rewardsplan umfasst vor allem drei wesentliche Teile: Der Direktverkaufsbonus, der Binärplan und der Karrierebonus. Um an den erweiterten Rewardsplänen teilnehmen zu können benötigst Du lediglich eines der Packages, die Du bei MarketPeak erwerben kannst. Hier sind dann je nach Package verschiedene Bonussysteme freigeschalten. Außerdem bekommst Du Zugang zu zahlreichen Unterlagen, VIP-Coachings und Webinaren in den Themengebieten Marketing, Blockchain & Kryptowährungen sowie Mindset.

Als zusätzliches Highlight bekommen jeder der ein Paket erworben hat, eine gewisse Anzahl an PEAK-Tokens im Minting Programm ausgeschüttet (bis zu 184% des Paketwerts). Diese PEAK-Tokens sind schon auf 6 verschieden Börsen frei handelbar. Daher zögere nicht lange und profitiere auch Du von diesem Bonus!

Aber auch als kostenlos registriertes Mitglied bekommst du eine einmalige Belohnung auf deine direkt vermittelten Memberships und Produkte. Es kann also jeder durch Belohnungen profitieren, egal ob er ein Package hat oder nicht. Solltest du allerdings vertriebstechnisch durchstarten wollen, empfehle ich dir ein All-IN-Package, da du hier alle Belohnungssysteme freigeschalten hast und in vollem Umfang profitierst.

Du erwirbst mit den Packages also eine Beteiligung am Vertriebssystem von MarketPeak. Hier bekommst du verbesserte Konditionen bei den Belohnungen, intensive Unterstützung und hast die Möglichkeit dich umfangreich weiterzubilden um so deine Ziele zu erreichen!

Im folgenden erkläre ich dir, aufgrund meiner MarketPeak Erfahrungen, kurz die wesentlichen Punkte des Rewardsplans:

Provisionssystem

Der Direktverkaufsbonus

Hier bekommst Du in mehreren Ebenen Belohnungen auf die Marge der gekauften Produkte deiner Downline (direkt geworbene Mitglieder in mehreren Ebenen). Die Belohnung reicht hier von 0,5% in der 8. Ebene bis zu 10% in der 1. Ebene.

Der Binärplan

In dem Binärplan bzw. Zyklusschrittbonus wird Deine Partnerstruktur in 2 Zweige aufgeteilt. Die Umsätze (bzw. die Marge) der Partner in den Zweigen wird aufsummiert. Wenn in jedem Zweig ein Umsatz von 1.000 USD erzielt wurde, wird dieser Zyklus geschlossen und eine Belohnung von 8% (80USD) ausgezahlt. Dieser Bonus ist vor allem bei größeren Strukturen interessant.

Der Karrierebonus

In dem Karriereplan kannst Du verschiedene Karrierestufen erreichen, wodurch sich Deine Belohnung jeweils erhöht. Um in den Karrierestufen aufzusteigen benötigst Du jeweils ein bestimmtes Karrierevolumen und eine gewisse Anzahl direkt gesponserter Partner mit einer bestimmten Karrierestufe. Hier bekommst Du dann nochmals einen prozentualen Bonus auf Dein Punktevolumen in der Binärstruktur.

If I would be given a chance to start all over again, I would choose Network Marketing (Bill Gates)

Außerdem gibt es noch den Matching Bonus und den globalen Bonus, wobei ich diese hier nicht genauer erläutern werde. Generell werden von den erwirtschafteten Gewinnen der Produkte bis zu 56% an Belohnungen an die Community ausgeschüttet. Da die Belohnungsstruktur den Rahmen dieses Artikels sprengen würde und nicht für jeden interessant ist, habe ich diese nur kurz angerissen.

Die Rewardspläne sind alle zum Download in deinem persönlichen Dashboard auf der MarketPeak Website erhältlich. Ich helfe dir gerne weiter und kann dich beraten, wenn du aktiv bei MarketPeak tätig werden willst oder sonstige Fragen zu den Produkten hast. Ich kann Dir meinen 5-Schritte-Umsetzungsplan an die Hand geben um dir innerhalb von 6 Monaten ein Team aufzubauen. Trage dich einfach HIER in das Kontaktformular ein und wir vereinbaren einen Termin.

Die Belohnungen und die damit verbundenen Chancen sind in diesem stark wachsenden Markt sehr lukrativ! Mit Engagement kann sich hier wirklich Jeder ein betrachtliches Einkommen (bis in den 5-stelligen Bereich) aufbauen, was sich mit meinen MarketPeak Erfahrungen bestätigen lässt.

Willst auch Du Zugang zu unglaublichen Investmentmöglichkeiten haben oder Deine finanzielle Unabhängigkeit erlangen und komplett ortsunabhängig oder von zu Hause arbeiten? Gerade jetzt sind die Chancen durch den Start der App und der DeFi-Plattform extrem hoch und könnten das Unternehmen enorm in die Höhe schießen lassen! Starte noch heute um an der Fintech Revolution teilzunehmen!

JETZT KOSTENLOS ANMELDEN*

FALLS DU NOCH FRAGEN ZU MARKETPEAK HAST, KOMM EINFACH IN UNSERE TELEGRAM-GRUPPE UND MELDE DICH PERSÖNLICH BEI MIR, ICH KANN DIR GERNE ALLES GENAUER ERKLÄREN! 

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, dann melde Dich unbedingt für meinen TELEGRAM-Newsletter an, um auch in Zukunft keine neue Investitionsmöglichkeit mehr zu verpassen! Falls Du schon Erfahrungen mit MarketPeak gesammelt hast oder mir ein Feedback geben willst, dann hinterlasse gerne einen Kommentar.

*Hierbei handelt es sich um einen Empfehlungslink. Es entstehen Dir dabei keine Nachteile. Versprochen! Bei Bestellung erhalte ich lediglich eine kleine Provision, um so meine Website am laufen zu halten. Ich empfehle ausschließlich Produkte oder Dienstleistungen, welche ich selbst nutze und Erfahrungen gesammelt habe oder ausführlich getestet habe. Vielen Dank Dir!

Disclaimer: Die hier zur Verfügung gestellten Inhalte stellen keine Anlageberatung oder Anlagevermittlung dar. Die Erfahrungsberichte sind keine Aufforderung zum Handel, sondern spiegeln nur die Meinung des Autors wider. Alle Aussagen zu Renditen und Kursentwicklungen beziehen sich lediglich auf die Vergangenheit und sind absolut unverbindlich. Im Falle, dass Nutzer der Seite aufgrund der Erfahrungsberichte Investitionen tätigen, geschieht dies vollumfänglich auf eigene Gefahr. 

3 Kommentare

  1. Super Blog-Artikel! Wir sind von MarketPeak ebenfalls absolut begeistert. Transparenz und Seriosität wird hier ganz groß geschrieben. Wir konnten ähnliche MarketPeak Erfahrungen sammeln und freuen uns schon auf deine Updates.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*