Tokenization: Sind Tokenized Assets die Zukunft des Investmenthandels?

Tokens

Die Blockchain Technologie hat in den letzten Jahren an Einfluss in der Finanzwelt gewonnen und viele Vorteile mit sich gebracht. Einer dieser Vorteile ist der sogenannte Prozess der Tokenization und die daraus resultierenden Tokenized Assets.

Was ist Tokenization?

Es handelt sich dabei um einen Vorgang, bei dem jegliche Form von Vermögensgegenständen in sogenannte Tokens konvertiert werden. Diese können dann auf einer Blockchain beliebig erfasst, bewegt und gelagert werden.

Wenn dies auf den ersten Blick zu kompliziert klingt, kannst Du Dir einfach vorstellen, dass die Tokenization den Wert eines Vermögensgegenstandes in Tokens konvertiert, die dann auf verschiedene Weise auf einer Blockchain dargestellt werden können. Bei den Vermögensgegenständen kann es sich um jedes erdenkliche Wirtschaftsgut handeln: Ein Haus, ein Gemälde, ein Instrument, Schmuck etc.

Wozu dienen Tokenized Assets?

Tokenized Assets nennt man die Wertgegenstände, die durch den Prozess der Tokenization konvertiert wurden. Doch wozu dienen eigentlich Tokenized Assets?

Angenommen, Du besitzt ein Grundstück das 300.000 EUR wert ist. Wie kannst Du auf diesen Wert zurückgreifen, wenn Du nur einen Bruchteil dieses Wertes brauchst, z.B. 10.000 EUR?

In diesem Fall kann Dir der Prozess der Tokenization helfen. Du kannst Dein Grundstück in Tokens konvertieren.

Schauen wir uns einmal den umgekehrten Fall an: Du möchtest in Immobilien inverstieren, hast aber nur eine verhältnismäßig geringe Summe zur Verfügung, zum Beispiel 3.000 EUR. Mit so einer Summe könntest Du wohl kaum in der traditionellen Immobilien-Welt einsteigen, da Du nicht bloß in drei oder vier Quadratmeter investieren kannst.

In diesem Szenario wäre es für die Immobilien-Agentur von Vorteil, deren Immobilien zu tokenisieren.

Tokenization ist praktisch die Umwandlung von Besitzrecht in digitale Tokens. Du könnstest Dein Grundstück in Wert von 300.000 EUR in 300.000 Tokens umwandeln, was aus dem Grundstück ein Tokenized Asset machen würde.

MarketPeak-Tokenization

Erhalte exklusive Investment Tipps

Bleibe auf dem Laufenden mit unserer Investment4Insider Telegram Gruppe

In diesem Fall wäre jeder Token 1 € wert und würde 0,00033 % Deines Grundstückwertes darstellen. Kauft jemad bspw. 3.000 Tokens, besitzt er einen Prozent Deines Grundstücks. Auf einer Blockchain-Investmentplatform können Investoren in eine Vielzahl von Tokens investieren.

Was kann in Tokenized Assets konvertiert werden?

Praktisch alles, was einen Marktwert besitzt, kann über den Prozess der Tokenization konvertiert werden. Die wichtigsten Kategorien, die am häufigsten durch den Tokenization Prozess in Tokenized Assets konvertiert werden, sind nachfolgend dargestellt.

Immobilien zählen wohl zu dem gängigsten Beispiel von Tokenized Assets. Die Tokenization ist hier relativ eindeutig. Tokenisierte Immobilien erlauben es Investoren, einen Teil des Wertgegenstandes zu erwerben. Somit wird der Immobilien-Markt einer deutlich größeren Gruppe von Investoren eröffnet.

Aber auch der Handel mit Rohstoffen boomt. Die Tokenization von Rohstoffen kann bei der Beschaffung dieser neue Markt-Chancen bieten. Die Konvertierung physischer Rohstoffe in Tokenized Asstets verbessert die Liquidität und mindert die Einstiegsbarrieren.

Ein weiteres Beispiel, wie Tokenization und Tokenized Assets angewendet werden können, ist die Tokenization von Aktienanteilen oder Fonds.

Während in der nicht-digitalen Welt Informationen über Aktionäre und Aktien von kleinen Firmen auf Papier festgehalten werden, ermöglichen Tokenization und Tokenized Assets einen besseren Überblick über die Situation.

tokenization

Des Weiteren gewährt die Tokenization der Aktie größere Transparenz und Authentizität, da alle Informationen auf der Blockchain, für jeden einsehbar, gespeichert sind.

Warum solltest Du Dich für Tokenization interessieren?

Tokenization und Tokenized Assets gewinnen mehr und mehr an Bedeutung in der Finanzwelt.

Diese Entwicklung hat gute Gründe.

Der erste Grund, weshalb Tokenized Assets die Finanzwelt revolutionieren werden, ist die Aufhebung der Ortsbindung. Der Handel mit Tokenized Assets findet online statt. So können Investoren von überall auf der Welt Deine Tokenized Assets kaufen, ohne vor Ort sein zu müssen. Hinzu kommt, dass Transaktionen quasi unmittelbar von statten gehen.

Ein weiteres Element, das Tokenized Assets so bedeutend macht, ist der direkte Zugang und die Kontrolle über den Tokenization Prozess. Große Investitionen erfordern meist einen enormen Zeitaufwand und den Weg über Vermittler. Dies führt zu Verzögerungen und zusätzlichen Kosten.

Mit Tokenization sind diese Probleme aus dem Weg geräumt. Für Dich bedeutet das, du hast auf Deine gekauften Vermögensgegenstände innerhalb kürzester Zugriff und das bei immens niedrigen Gebühren.

Letztlich bietet der Handel mit Tokenized Assets einen Zugang zu einer deutlich breiteren Investoren Basis. Während der Handel mit hochwertigen Vermögensgenständen in der nicht-digitalen Welt den Pool an potentiellen Investoren aufgrund der Einstiegshürde erhelblich eingrenzt, erlaubt der Prozess der Tokenization es praktisch jedem Interessenten, in Tokenized Assets zu investieren.

Was sind die Vorteile von Tokenization?

Die Vorteile sind vielfältig. War ein Großteil der Bevölkerung bisher vom Handel mit größeren Investments ausgeschlossen, öffnen Tokenized Assets jetzt den Handelsmarkt für Jedermann. Die größten Vorteile, die Tokenization und Tokenized Assets bieten, sind Zugänglichkeit, Unveränderlichkeit, Transparenz und Kosteneffizienz.

Auf Tokenized Assets kann überall auf der Welt zu jeder Zeit zugegriffen werden. Des Weiteren bietet Tokenization bessere Liquidität mit der Möglichkeit des fraktionellen Eigentums. Tokenized Assets erfordern somit kein minimales Investment mehr.

Tokenization und Tokenized Assets sind unveränderlich. Dies bedeutet, dass Besitz nicht entfernt werden kann. Es ist zwar möglich, den Besitz an eine andere Person weiterzugeben, doch alle Transaktionen können auf der Blockchain komplett transparent eingesehen werden.

Einer der interessantesten Vorteile ist wohl die Transparenz. Sowohl beim Prozess der Tokenization des Vermögensgegenstandes als auch bei allen Transaktionen ist jeder Schritt einsehbar. Jeder Eintrag wird in einer Art Geschäftsbuch, der sogenannten Blockchain unveränderbar festgehalten und für alle ersichtlich freigegeben. So ist Betrügern eindeutig vorgebeugt.

Da durch Tokenization keine Vermittler und andere Mittelsmänner für den Handel der Tokenized Assets notwendig sind, werden Kostenfaktoren gänzlich aus dem Weg geräumt.

Die Zahl und Qualität der Vorteile von Tokenization und dem Handel mit Tokenized Assets ist offenkundig beeindruckend.

tokenized assets MarketPEAK

Welche Hürden stellen sich den Tokenized Assets in den Weg?

Obgleich die Versprechungen von Tokenization mannigfaltig sind, die Möglichkeiten bei Tokenized Assets unerschöpflich scheinen, solltest Du Dir über einige Hürden im Klaren sein.

Zunächst einmal ist die Welt der Tokenized Assets noch in seinen Anfängen, und einen Leitfaden gibt es als solchen nicht. Wie korrekt mit dem Prozess der Tokenization umgegangen wird, liegt letztlich noch zu großen Teilen bei den Teilnehmern. Es empfiehlt sich daher auf seriöse Plattformen zurückzugreifen.

Der Mangel an Verhaltensregeln bei der Entwicklung und dem Management von Tokenized Assets regt Finanzinsitutionen dazu an, die Geschäftsarchitektur genauer unter die Lupe zu nehmen. Wer mit Tokenized Assets handelt, setzt sich unmittelbar Gefahren aus, die mit immoralen Geschäftspraktiken bei der Tokenization zusammenhängen.

Offenkundiger wird dieses Problem, wenn auf die Regulierungen von Tokenization geschaut wird. Es besteht zwar schon eine Regulierung für Tokenized Assets aber diese Regulierung und die dazugehörige Rechtsordnung dazu befinden sich noch in den Kinderschuhen. Und auch die grenzenlose Natur der Tokenization Technologie stellt eine große Herausforderung für Investoren und Institutionen dar, die mit Tokenized Assets handeln. Daher wird darauf gewartet, dass verantwortliche Regulierungsbehörden gemeinsam zusammenarbeiten, um ein umfassendes rechtliches Regelwerk zu schaffen, das wirklich alle Aspekte von Tokenization und Tokenized Assets berücksichtigt.

Worauf solltest Du bei Tokenization achten?

Solltest Du Dich jetzt für das Thema Tokenization interessieren, so gibt es vor dem Loslegen noch so ein paar Sachen zu beachten.

Das Geschäftsmodell von Tokenization ist noch ganz neu. Finanziunstitutionen müssen erst noch bestimmen, was zu tun ist. Wie bereits erwähnt, gibt es noch keine umfassenden Regulierungen bei Tokenization, worduch der Handel mit Tokenized Assets riskant sein kann.

Die Cybersecurity bei Tokenization ist noch nicht ausgereift. Seitdem digitale Zahlungen explodiert sind, zielen es Kriminelle in der Cyberwelt mehr und mehr auf Tokenized Assets und Tokens ab. Obwohl die öffentlichen digitalen Geschäftsbücher einen relativ hohen Grad an Sicherheit für Tokenization und Tokenized Assets bieten, sind noch ein paar wackelige Stellen im Wirtschaftssystem, vor allem auf Seite der Börsen, zu finden. Aber auch jeder Benutzer sollte sich ganz genau überlegen, wie und wo er seine digitalen Vermögenswerte speichert.

Generell empfehle ich zur Verwahrung von Kryptowährungen und Tokens immer (wenn möglich) ein Hardware Wallet, wie z. B. das LEDGER NANO S* um die Risiken auf den Börsen zu minimieren.

In folgendem Video veranschauliche ich dir das Thema anhand praxisnaher Beispiele wie grosse Konzerne und Wirtschaftsmächte wie China diese neuen Möglichkeiten nutzen:

 

Tokenization und Tokenized Assets – Investieren für Jedermann

Tokenized assets

Schlussendlich lässt sich also schlussfolgern, dass der Handel mit Tokenized Assets ungeheuer vielversprechend ist, und dass der Prozess der Tokenization die Investment-Welt für so gut wie Jedermann öffnet. Du solltest Dich dennoch nicht blind hineinstürzen, immer ein Auge auf Deine Tokens haben und gewisse Regeln beachten.

Ich denke Du findest die Technologie auch extrem spannend, bist Dir aber nicht sicher auf was Du genau achten solltest um Deine Risiken zu minimieren? Willst Du Dich noch mehr damit beschäftigen und ausgesuchte Projekte vorgestellt bekommen? Dann ist unsere Investment-Akademie genau das Richtige für Dich. Als Eröffnungsaktion kannst Du Dich aktuell noch kostenfrei anmelden. Ich freue mich auf Dich und bis gleich!

JETZT KOSTENFREI ANMELDEN

 

FALLS DU NOCH FRAGEN ZU DEM THEMA HAST, KOMM EINFACH IN MEINE TELEGRAM-GRUPPE UND MELDE DICH PERSÖNLICH BEI MIR, ICH KANN DIR GERNE ALLES GENAUER ERKLÄREN! 

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, dann melde Dich unbedingt für meinen TELEGRAM-Newsletter an, um auch in Zukunft keine neue Investitionsmöglichkeit mehr zu verpassen! Falls Du schon Erfahrungen mit MarketPeak gesammelt hast oder mir ein Feedback geben willst, dann hinterlasse gerne einen Kommentar.

*Hierbei handelt es sich um einen Empfehlungslink. Es entstehen Dir dabei keine Nachteile. Versprochen! Bei Bestellung erhalte ich lediglich eine kleine Provision, um so meine Website am laufen zu halten. Ich empfehle ausschließlich Produkte oder Dienstleistungen, welche ich selbst nutze und Erfahrungen damit gesammelt habe oder ausführlich getestet habe. Vielen Dank Dir!

Disclaimer: Die hier zur Verfügung gestellten Inhalte stellen keine Anlageberatung oder Anlagevermittlung dar. Die Erfahrungsberichte sind keine Aufforderung zum Handel, sondern spiegeln nur die Meinung des Autors wider. Alle Aussagen zu Renditen und Kursentwicklungen beziehen sich lediglich auf die Vergangenheit und sind absolut unverbindlich. Im Falle, dass Nutzer der Seite aufgrund der Erfahrungsberichte Investitionen tätigen, geschieht dies vollumfänglich auf eigene Gefahr. 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*